© 2020 Partnerschaftsgesellschaft Korb e. V. 
Partner in Europa
Partnerschaftsgesellschaft Korb
Aktuelles von der
Weihnachtsmarkt 2019 Samstag, 7. Dezember.   Dezember 7

Mitgliederversammlung 2020.           

Wegen des Coronavirus sehen wir uns veranlasst, unsere Hauptversammlung am 27.3.2020 nicht durchzuführen. Wir wollen sie im Herbst diesen Jahres nachholen und dazu erneut einladen. Wir halten diese Massnahme für nötig, weil wir viele Senioren in unseren Reihen haben, für die der Besuch unserer Veranstaltung eine unnötige Gefährdung darstellen würde. Wir bitten um Verständnis.
März 27 Juli 13

Wir trauern um Manfred Klocker

Unser Ehrenmitglied Manfred Klocker aus Matrei ist am letzten Mittwoch, 25.9.2019, im Alter von 83 Jahren plötzlich verstorben . Die Begräbnisfeierlichkeiten fanden schon am letzten Samstag statt. Mehr: siehe „Aktuelles aus Matrei“:
September 25

Die Partnerschaftsjubiläen

mit Matrei 45 Jahre, mit Mansle 30 Jahre

und das 45-jährige Bestehen der Partnerschaftsgesellschaft Korb finden im Rahmen der 750-Jahr-Feier Korb  vom 10. - 12. Juli 2020 statt.
Juli 10

Verschoben!

Verschoben!

Fahrt nach Steinach zum Jubiläum „500 Jahre Steinach“ Das war für uns der Anlass, vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2019 in die Partnerstadt Steinach zu fahren. Wir nahmen an den Feierlichkeiten teil, trafen Freunde und erkundeten die schöne Umgebung. Mai 29

Corona in den Partnergemeinden

Wie sind eigentlich die Einwohner unserer Partnergemeinden vom Corona-Virus betroffen? Wir haben uns bei unseren Freunden erkundigt. Stand ca. 20.04.2020 Matrei in Osttirol: Im Iseltal gab es ein paar Fälle, aber zur Zeit ist in Matrei kein Infizierter offiziell verzeichnet. In ganz Osttirol gibt es derzeit 34 Infizierte und bisher 4 Tote. Mansle: In der Stadt Mansle ist derzeit ebenfalls niemand infiziert. Das gesamte Département Charente teilt offiziell nur 228 Infizierte mit, bisher sind 9 Erkrankte verstorben. Die Klinik in Angoulême hat soviel Beatmungsplätze, dass sie Schwerkranke aus dem Elsass aufnehmen konnte. Steinach in Thüringen: Insgesamt waren/sind 4 SteinacherInnen infiziert. Ein Mann, 62 Jahre alt, ist verstorben. Er hatte diverse Vorerkrankungen, zwei sind in häuslicher Quarantäne. Besonderheit: dass bis auf den Verstorbenen  junge Leute zwischen 30 und 40 Jahren betroffen sind. Und alle unseren Freunde müssen damit zurecht kommen, dass sie die Kontaktsperren und Abstände einhalten müssen. Das fällt vor allem unseren Matreiern und Manslern leicht, die ihre Häuser auf grossen Grundstücken und darin eine ausreichende Bewegungsfreiheit haben. Aber das Gastgewerbe von Matrei  nimmt erheblichen Schaden. Und alle Feste und das rege Vereinsleben findet auch dort nicht statt. Für ganz Frankreich gilt, dass pro Tag und Haushalt nur eine Person die Wohnung verlassen und sich nur im Umkreis von einem Kilometer bewegen darf, auch sportlich. Und jedesmal ein Formular pro Ausgang ausfüllen und bei Kontrollen samt Personalausweis vorweisen muss. Und die Strafen sind deftig. Also lasst uns zusammen die Abstandsregeln und alle Vorsichtsmassnahmen beachten, damit wir den Virus sobald wie möglich loswerden und gesund bleiben . Und nicht zuletzt wünschen wir allen Erkrankten gute Besserung und allen anderen eine stabile Gesundheit.
Partner in Europa
Partnerschaftsgesellschaft Korb
© 2020 Partnerschaftsgesellschaft Korb e. V. 

Aktuelles aus den Partnergemeinden

Aktuelles